Dienstag, 5. November 2013

Die Kanülen nerven mich 30+2

Erst hatte ich eine am Arm, diese ist gebrochen und mein Arm ist nun ganz schön verstümmelt. Bis mir eine neue Kanüle gelegt werden konnte, vergingen vier Stunden. Vier Stunden ohne Wehenhemmer per Infusion und schwubs hatte ich wieder Wehen. Abends kam dann noch eine Frau vom Klinikpersonal auf die Idee mir den Wehenhemmer abzustellen, damit das Antibiotika schneller durchlaufen könne. Bescheid gesagt hatte sie mir diese Vorgehensweise aber nicht, sodass ich das durch erneutes Einsetzen der Wehen spürte. Die neue Kanüle wurde wieder so toll gesetzt, dass meine Hand entzündet ist und ich sie kaum bewegen kann. Das Wehenhemmungsmittel wurde heute runtergeschraubt und immer wieder spüre ich Wehen. Diese sind nicht sehr stark aber dennoch deutlich zu spüren.
Also hab ich heute Wehen und eine entzündete Hand- ich glaube es gibt schöneres. Ich will eigentlich nur noch Heim zu meinen Liebsten. Hier fällt mir die Decke auf dem Kopf. Internet funktioniert so gut wie gar nicht, TV ist zum Einschlafen und allemöglichen Zeitschriften und Bücher sind durchgelesen. Meine Zimmernachbarin spricht von morgens bis abends russisch und hat stundenlang Besuch da. Vorgestern war hier die Hölle los. Da hatte sie Besuch von sieben!-Leuten und diese waren fünf Stunden da. Und das lief in einer Lautstärke ab, dass ich nicht einmal mehr den TV verstehen konnte. Ich habe auch liebend gerne Besuch von meinem Schatz, aber er ist dann nicht stundenlang da und kommt nicht mit einem Schwung von Freunden im Schlepptau an. Ich finde sowas absolut störend. Ihr heutiger Besuch ist mittlerweile auch schon wieder vier Stunden da..

Da ich ans Bett gefesselt bin und nicht aufstehen darf, hab ich auch keine Chance den Raum zu verlassen und mal abzuschalten. 

Leyla geht es gut. Sie turnt ganz fleißig im Bauch. CTG gefiel ihr heut morgen gar nicht. Da versuchte sie vor den Schallwellen zu fliehen und ihr Herzschlag war dauernd weg bzw. nicht mehr durch die vielen Bewegungen auffindbar :). 

Ich glaube Leyla wird ein Frühchen, ich habe mir hierzu bereits ein Buch bestellt um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein. Man muss sich vorbereiten um in einer entsprechenden Situation nicht völlig vor den Kopf gestoßen bzw. überrumpelt zu werden. Mal schauen wann die Maus das Licht der Welt erblicken wird. Wenn sie noch 1 bis 1 1/2 Monate durchhalten würde, würde mich dies sehr glücklich machen. Ich möchte nicht von ihr durch Krankenhauswände getrennt sein. 

Leider konnte ich vergangenes Wochenende auf Grund des Klinikaufenthalts nicht zum Sternenkindergrab. Das war äußerst schade. Wollte meiner Prinzessin ein schönes Gesteck bringen. Auch habe ich als Taufpatin die Taufe meiner Schwester verpasst. Das hat mich auch traurig gestimmt. Leider entwickelte sich das Wochenende ganz anders als geplant. 

Morgen soll die Tokolyse (Tropf mit Wehenhemmer - Partusisten) vermutlich ganz angestellt werden. Mal sehen wie dann die Wehen ausfallen werden. Gerade gab es wieder eine Thrombosespritze - diese gibt es täglich in den Oberschenkel und je nachdem wer sie spritzt, brennt das Mittel oder nicht. 

So genügend Klinikgequatsche, ich langweil mich mal weiter ;).
Ich liebe euch Alisha, Jemie und meine hübsche Maus Leyla im Bauch <3

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich möchte dir auf diesem Weg ein wenig Mut machen. Dein Post hat mich sehr an mich vor gut einem Jahr erinnert. Ich lag damals mit unserem zweiten Sohn im Bauch für 2 Wochen im KH (Ende 32-34SSW). Tokolyse, Bettruhe, 5x täglich CTG, Lungenreife, dann Partusisten oral usw. Das ganze war, auch emotional sehr, anstrengend. Aber es hat sich gelohnt, mein kleiner Mann kam bei 37+3SSW kerngesund und super entwickelt auf die Welt. Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen (va bei dieser Bettnachbarin) und hoffe deine Leyla bleibt noch lang in ihrer Einzimmerwohnung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben aufbauenden Worte :)! Ich hoffe auch, dass meine Prinzessin noch ein paar Wochen im warmen Bauch bleibt und sich an deinem Sohn ein gutes Beispiel nimmt :)!

      Löschen