Montag, 13. Mai 2013

Streit.. 5+5

Mensch ich habe mich so stark mit meinem Schatz gestritten. Jetzt habe ich Angst um unser Baby. Kann etwas passieren, wenn man sich so stark aufregt? Mein armes Kind. Ich will es nicht verlieren!!!
Es tut mir jetzt so Leid und ich fühle mich so schlecht, weil ich meinem kleinen Gummibärchen solch einen Stress ausgesetzt habe.
Ich hatte durch den Streit gar keinen Appetit und hab deshalb nur ein paar Gurken gegessen. Mehr bekomme ich nicht runter.
Liebe Alisha, liebes Jemie, bitte passt auf mein Gummibärchen im Bauch gut auf. Ih habe so Angst es zu verlieren. Ich liebe euch meine wundervollen Kinder <3

Kommentare:

  1. Liebe Chanel,
    durch eine Bekannte, die bloggt, bin ich vor einigen Monaten schon auf deinen Blog hier gestoßen und verfolge, nein, verschlinge ihn regelrecht ;) Ich finde, du schreibst immer so unglaublich rührend und liebevoll über deine beiden Sternenkinder, und das sorgt immer wieder für eine Gänsehaut bei mir. Deine aktuelle Schwangerschaft verfolge ich auch zu gern und wünsche dir jetzt schon mal alles Gute für die Geburt, und dass ihr am Ende eine putzmuntere kleine Tochter in den Armen haltet - ihr habt es euch so verdient nach all den Schicksalsschläge!

    Ich bin gerade irgendwie nochmal auf diesen Post von dir gestoßen und musste irgendwie schmunzeln - in meiner Schwangerschaft (mein Sohn ist mittlerweile 1,5 Jahre alt) hatte ich nämlich ebenfalls in der Frühschwangerschaft einen heftigen Streit inkl. Hyperventilieren meinerseits und danach ein richtig schlechtes Gefühl dem Bauchzwerg gegenüber. Wie man sieht - sie überleben es, aber Sorgen macht man sich eben trotzdem ;)

    Alles Gute weiterhin und klein Leyla soll sich noch ein paar Wochen gemütlich einkuscheln - du hast eine bezaubernde Kugel! <3

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für deine so lieben Worte :)! Es freut mich, dass ich so eine treue Leserin habe und du so aufmerksam meine Schwangerschaft nach meinen wundervollen Kindern im Himmel verfolgst.
    Ich habe nun auch meinen Blogeintrag über den Streit durchgelesen und musste wie du schmunzeln :). In solchen Momenten macht man sich wahnsinnig große Sorgen und so im Nachhinein betrachtet, kann man einfach darüber schmunzeln und weiß, alles ist gut :). Stress und ein Streit halten kein kleines Wunder im Bauch auf weiter zu gedeihen. Wie schön, dass wir dieses Glück im Bauch und bald auf Erden erleben dürfen.

    AntwortenLöschen